Titelbild-grau-980x200-v01
martinholz-270x270

Aus langjähriger Erfahrung als Berater der pharmazeutischen Industrie für Methoden der Chemometrie, Statistik und Pharmakokinetik weiß ich, dass es dort viele Menschen gibt, die statistische Methoden benötigen und auch lernen wollen. Mithilfe ausgefeilter, statistischer Analysen ziehe ich sichere Informationen aus den so gewonnenen Daten oder liefere zumindest eine Prognose über den möglichen Erfolg weiterer Studien.


Beratung und Kurse

Angewandte Mathematik, Versuchsplanung und Statistik werden oft als lästiges oder im besten Fall kosmetisches “Add-on” verkannt. Dabei bilden sie die Grundlage für rationale, wissenschaftliche Arbeiten und für Ingenieursaufgaben. Herr Holz vermittelt die benötigten statistischen Kenntnisse gerne in Schulungen und Beratungen. Dabei werden die Themen Versuchsplanung, Methodenvalidierung, Haltbarkeitsuntersuchungen oder pharmakokinetische Spezialthemen besprochen und anschaulich dargestellt.

Referenzen

Herr Holz ist häufig für Generikahersteller wie Acino, GL-Pharma, Stada oder Helm aber auch für Novartis und Hofmann La-Roche tätig. Oft steht dabei die Beratung bei Verhandlungen mit EMA oder BfArM im Mittelpunkt.

Software

Für die Datenauswertung nutzt Herr Holz die statistische Software Cornerstone und Statgraphics, aber auch Systeme wie SAS®. Viele Aufgaben sind mit MS Excel© ebenfalls gut handhabbar.

Kontakt

Dr. Martin Holz
Versuchsplanung
Statistik und Kinetik
Tel.: +49 4638 8997900
martin.holz@versuchsplanung.de

Ich freue mich, dass ich durch meine Beratertätigkeit einen Beitrag zu sinnvoller Versuchsplanung leisten kann.